Runterschalten - Fresse halten! Comedy mit "Euren Müttern"

Mit ihrem aktuellen Kultprogramm „Runterschalten, Fresse halten!“ gastieren die drei Jung-Comedians am Freitag, 21. Januar 2005, 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle. „Eure Mütter“, das sind Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann.

(© )
Oft, sehr oft wurden die drei Komiker gefragt, warum sie sich ausgerechnet diesen Namen ausgesucht haben. Die Antwort ist genauso einfach wie nahe liegend – aber leider geheim. Dafür verraten sie bei ihren Auftritten immer die Lotto-Zahlen der nächsten Woche (ohne Gewähr).

„Eure Mütter“ machen mit „Runterschalten, Fresse halten!“ genau da weiter, wo sie mit ihrem mehrfach preisgekrönten Programm „Schieb, Du Sau!“ aufgehört haben: Sie bringen die Zuschauer zum Lachen (mit Gewähr).

„Eure Mütter“ singen von fiesen Chirurgen und tapferen Indios, sie sprechen über lausige Jobs und lustige Leichen. Dazu tanzen sie mit dicken Bällen und sperrigem Zubehör.
© Stadt Aalen, 05.01.2005
„Eure Mütter“ machen außerdem noch ein paar Dinge, die man beim besten Willen nicht beschreiben kann. „Eure Mütter“ zeigen Comedy, wie man sie sich wünscht: Voller Wortwitz, rotzig, einfallsreich, ironisch. Sie verfremden Alltagsthemen, lassen das politische Kabarett außen vor, jonglieren dafür intelligent mit Anspielungen und schrecken auch nicht vor sehr direkten Derbheiten zurück. Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Telefon: 07361 52-2359, bei Günthers Plattenladen und der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen sowie bei allen Vorverkaufsstellen mit CTS-Anschluss.