Saisonende im Museum Wasseralfingen – Wintermuseum

Das Museum im Bürgerhaus Wasseralfingen informiert über die Geschichte des Ortes und der bedeutenden Industrie Wasseralfingens.

Im Zentrum stehen die wunderschönen Eisenöfen und Kunstgussobjekte der Königlichen Hüttenwerke. Auch die Kunst ist vertreten: Gemälde von Hermann Plock, dem akademisch-naturalistischen „Maler im Krankenstuhl“ sowie von Sieger Köder und Helmut Schuster sind im Museum zu besichtigen.

$(text:b: Vom 1. April bis zum 30. September ist das Museum Wasseralfingen – Wintermuseum nur nach Vereinbarung geöffnet)$.
Gruppen ab sieben Personen können beim Stadtarchiv Aalen, Telefon: 07361 521022 oder beim Bund für Heimatpflege, Werner Bieg, Telefon: 07361 73594 einen Besuchstermin vereinbaren.
© Stadt Aalen, 30.03.2006