Saurier und Co. im Urweltmuseum Aalen

Aufgrund des großen Interesses findet an den nächsten zwei Adventssamstagen am 10. und 17. Dezember 2011, zur Marktzeit von 10.30 bis 12 Uhr nochmals ein interessantes Mitmachprogramm für Kinder statt.

Aalens bekannte Märchen-Erzählerin Ute Hommel wird neue Dinosaurier-Geschichten vorlesen. Dabei steht der kleine Triceratops Zack am Samstag, 10. Dezember 2011, im Mittelpunkt. Am Samstag, 17. Dezember 2011 dreht sich die Geschichte um Dinosaurier aus dem Magischen Baumhaus.

Museumspädagogin Ermelinde Wudy und Museumsleiter Ulrich Sauerborn führen dazu ganz besondere Saurier- und Fossilfunde des Museums vor. Kleine museumspädagogisch betreute Aktionen wie z. B. Edelstein- und Fossiliensieben sowie der beliebte „Stoiflohmarkt“ der Geologengruppe runden das Angebot ab.

Das interessante Programm, für Kinder von vier bis zwölf Jahren, ist auch dazu gedacht, dass Eltern „stressfrei“ Einkäufe auf dem Markt und in der Stadt erledigen können.

Das bekannte Aalener Urweltmuseum (Lage direkt am Aalener Marktplatz) ist ab 10 Uhr geöffnet.

Anmeldung erwünscht unter 07361 528287-0.
Teilnahmegebühr: zwei Euro
© Stadt Aalen, 08.12.2011