Schließung personenbedienter Verkauf im Bahnhof Goldshöfe

Die Deutsche Bahn Reise & Touristik AG teilte der Stadtverwaltung Aalen mit, dass der Verkauf von Fahrkarten durch Mitarbeiter der Deutschen Bahn-Netz AG am Bahnhof Goldshöfe ab Montag, 15. Dezember 2003 eingestellt wird.

Künftig können die Fahrausweise am Bahnhof Goldhöfe am Automaten gekauft werden.

Selbstverständlich stehen die Mitarbeiter vor Ort während der Besetzungszeit des Bahnhofs bei Fragen zur Verfügung.

© Stadt Aalen, 12.12.2003