Schüler aus Modena zu Gast in Aalen

Am Mittwoch, 29. September 2010 hat Oberbürgermeister Martin Gerlach 25 italienische Austauschschülerinnen und -schüler aus Modena sowie deren Gastgeber des Schubart-Gymnasiums im Aalener Rathaus empfangen.

Für eine Woche sind die Schülerinnen und Schüler des Liceo Scientifico Alessandro Tassoni in Modena zu Gast in Aalen. Bereits im März 2010 besuchte eine deutsche Schülergruppe des Schubart-Gymnasiums die Partnerstadt in Italien. Der Gegenbesuch führte die Jugendlichen ins Aalener Rathaus, wo sie von Oberbürgermeister Martin Gerlach persönlich begrüßt wurden.

Begleitet wird der Austausch auf italienischer Seite von Marco Nicolini und Orville Panaleoni. Auf deutscher Seite vertreten Sonja Schmiel und Rudi Marvin das Schubart-Gymnasium in Aalen.
© Stadt Aalen, 30.09.2010
Noch bis Sonntag dauert der Austausch, bei dem die Schüler Aalen und Umgebung näher erkunden werden. Ausflüge in die Limes-Thermen, zur Charlottenhöhle, nach Ulm und Blaubeuren sowie nach München, inklusive Oktoberfest, stehen auf dem Programm. Als Highlight erwartet die Schüler ein Besuch im deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Lampoldshausen. Die deutschen Partner organisierten in Aalen für ihre Gäste eine Stadtführung, bei der jede Station von einem Schüler betreut wurde. Die deutsch-italienische Schulpartnerschaft besteht bereits seit 2005 und entwickelte sich aus einem vorhergehenden Comenius-Projekt. Anlass des Austauschs war die Fremdsprache Italienisch, die seit diesem Jahr am Schubart-Gymnasium unterrichtet wird.