Schüleraustausch mit Christchurch

Gestern Abend konnte Oberbürgermeister Martin Gerlach sechs Schülerinnen und Schüler aus Christchurch, England, im Aalener Rathaus begrüßen.

(© )
Sie hat das Stadtoberhaupt anlässlich der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum mit Aalens englischer Partnerschaft vor einigen Monaten zum Schüleraustausch eingeladen. Mit dabei war auch Touristik-Chef Karl Troßbach, die Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins Hildegard Stehle und vom Round Table Club Aalen Boris Erdmann sowie die Rektoren Achim Falkenberg und Norbert Weber.

Die drei Schülerinnen und drei Schüler sind noch bis Donnerstag zu Gast am Schubart-Gymnasium, an der Braunenbergschule und der Realschule auf dem Galgenberg. Neben der Teilnahme am Unterricht stehen auch der Besuch der Limes-Thermen und ein Besuch des Aalener Weihnachtsmarkts auf dem Programm. „Ich hoffe, dass mit diesem Besuch ein neuer Abschnitt der Schulpartnerschaft zwischen unseren beiden Städten eingeleitet wird“, sagte Oberbürgermeister Martin Gerlach anlässlich der Begrüßung im Rathaus.
© Stadt Aalen, 19.12.2006