Schulaktionstag durch Sprung ins Wasser von Oberbürgermeister eröffnet

Mit einem Sprung ins Schwimmbecken vor dem Rathaus eröffnete heute um 8.45 Uhr Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle den Schulaktionstag. Der Schulaktionstag findet im Rahmen des Landesschwimmfestes in Aalen statt, das heute Abend um 19 Uhr offiziell eröffnet wird.

(© )
Am von der Stadt Aalen geplanten Schulaktionstag nehmen rund 5 500 Schülerinnen und Schüler aus den 26 Aalener Schulen teil. Noch bis 12.45 stehen die Freibäder Hirschbach, Spiesel und Unterrombach ganz im Zeichen von Spiel, Spaß und Bewegung rund um das kühle Naß.
$(link:i:7911|Bilder vom Schulaktionstag)$

$(text:b:"Kinder lernen schwimmen")$

Im Vorfeld des Schulaktionstages fand in Aalen die Aktion "Kinder lernen schwimmen" statt. Aus einer Umfrage an den Aalener Grundschulen ging hervor, dass rund 900 Kinder nicht schwimmen können. Diese Zahl die Stadtverwaltung zum Anlass und organisierte mit den Schulen und den Schwimmvereinen Schwimmkurse. Im Dezember 2002 fanden die ersten Kurse statt. Die Aktion konnte im Mai 2003 durchaus erfolgreich abgeschlossen werden. Rund 700 Schülerinnen und Schüler haben die Prüfung für das Seepferdchen erfolgreich abgeschlossen.
© Stadt Aalen, 18.07.2003
Schwimmen mitten in der City? In Aalen ist alles möglich

Programm des Landesschwimmfestes

Das Programm des Landesschwimmfestes in Aalen können Sie mit einem Klick auf die Rubrik $(link:i:6065|Sport)$ sehen. Viel Spaß beim Landesschwimmfest in Aalen.