Sommerferienprogramm

Bei der Aktion am Montag, 7. August und am Mittwoch, 9. August $(text:b:Fahrradtraining mit der Verkehrspolizei)$ bittet das Haus der Jugend, sich unter der Telefon: 07361 580432 anzumelden. Die Teilnahmezahl pro Veranstaltung ist auf 16 begrenzt.

Montag, 7. bis Freitag, 18. und Montag, 21. August und Freitag, 1. und Montag, 4. bis Freitag, 15. September Reitanlage beziehungsweise Reithalle im Greut. $(text:b:Reiten für Jugendliche ab zehn Jahre)$, acht bis zwölf Uhr. Bitte eng anliegende Sportkleidung, Turnschuhe, Fingerhandschuhe, Reitkappe (kann gegebenenfalls geliehen werden) oder Fahrradhelm mitbringen. Kosten: 135 Euro, Mitglieder 110 Euro.

$(text:b:Voltigieren für Kinder ab fünf Jahre)$, neun bis zwölf Uhr. Bitte weiche Gymnastikschläppchen, keine Turnschuhe mitbringen. Kosten: 75 Euro, Mitglieder 60 Euro.

Mit diesen Lehrgängen bietet sich die Möglichkeit, erste und gleich richtige Erfahrungen im Umgang mit Pferden und der Reiterei zu sammeln. Auch fortgeschrittene Reiter können ihr Wissen und ihre Leistungen verbessern. Anmeldung erforderlich unter Telefon: 07361 64520. Reiterverein Aalen und Umgebung e. V. Bis Freitag, 1. September Reitanlage im Greut, acht bis zwölf Uhr.

$(text:b:Weiterbildung im Dressur-, Spring- und Geländereiten)$ sowie viel Spaß bei breitensportlichen Aktivitäten mit eigenen Pferden oder Schulpferden. Kosten: Privatpferde 115 Euro, Mitglieder 90 Euro; Schulpferde 145 Euro, Mitglieder 120 Euro. Anmeldung erforderlich unter Telefon: 07361 64520. Reiterverein Aalen und Umgebung e.V.

Weitere Informationen gibt es im Haus der Jugend, Friedhofstraße 8, 73430 Aalen, Telefon: 07361 52497-11 Tanja Raschka/Hilde Wackenhut und unter www.hausderjugend.de.
© Stadt Aalen, 01.08.2006