Sonderausstellung verlängert: "Lirum, larum, Löffelstiel"

Zu Gast im Spielraum Spätmittelalter“ bis Ende April im Museum am Markt!

Essen und trinken im Mittelalter – darum dreht sich alles in der Sonderausstellung „Lirum, Larum, Löffelstiel“. In fünf Szenenbildern erleben die Besucher einen mittelalterlichen Markt in „Ala“, können im Kornspeicher der Stadt mit der Seilwinde einen Sack Mehl umlagern, in der Kronenschenke eine Pause mit einem Würfelspiel oder einem Becher Molke einlegen, Trockenfisch in der Küche beschnuppern oder den Bauern bei der Apfelernte zuschauen.

Bis zum 30. April 2005 konnte die Sonderausstellung nun verlängert werden – Gelegenheit, in den Weihnachtsferien einen Abstecher ins Museum zu machen, oder sich am Sonntag, 9. Januar 2005 um 15 Uhr beim öffentlichen Museumsrundgang in der Ausstellung umzuschauen.

Museum am Markt (Altes Rathaus) geöffnet Dienstag bis Sonntag 14 bis 17 Uhr, 24., 25., 31. Dezember 2004 und 1. Januar 2005 geschlossen, 26. Dezember 2004 und 6. Januar 2005 geöffnet, Telefon: 07361/52-2219.
© Stadt Aalen, 21.12.2004