Sonderöffnung bei Ausstellung in der Rathausgalerie

Die Ausstellung „Dichte und Licht“ von Maximilian Ballehr in der Rathausgalerie Aalen hat am Sonntag, 28. September von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18.30 Uhr geöffnet.

So besteht die Möglichkeit, vor der Veranstaltung in der Marienkirche am Sonntag um 19 Uhr , die Ausstellung in der Rathausgalerie zu besuchen. In der Marienkirche Aalen hängt das großformatige Bild (5 x 15 m) „Die Schöpfung“ von Ballehr, zu der am Sonntag Abend Orgelimprovisationen zum Choral „Veni Sancte Spiritus“ vom Schwäbisch Gmünder Münsterorganist Stephan Beck erklingen. Martin Warzywoda wird mit Lichtdesign das Bild immer wieder in anderes Licht rücken.
© Stadt Aalen, 24.09.2008