Spatenstich für Hotelneubau

Am Ellwanger Torplatz wird gebaut. Zwischen Kreissparkasse und Betten Krauss entsteht ein Hotel. Der Aalener Architekt Cemal Isin setzte, unterstützt von OB Gerlach, Landrat Pavel, Gemeinderäten und den Hotel-Betreibern den ersten Spatenstich.

(© )
Das Ziel ist ehrgeizig: bereits zu den Reichsstädter Tagen sollen die ersten Gäste in dem "All Seasons" Hotel übernachten. 70 barrierefreie Zimmer bietet das Drei Sterne-Stadthotel in verkehrsgünstiger Lage zum Bahnhof. Zielgruppen sind Geschäftsreisende und Familien. "Wir freuen uns auf Aalen" sagte Manfred Friedrich, Geschäftsführer der Stuttgarter Succsess-Gruppe,die das All Seasons betreiben wird.WLAN und Frühstück sind im Preis inbegriffen, die Samariterstiftung richtet im EG eine Schokoladen-Manufaktur ein.
© Stadt Aalen, 04.08.2011
Spaten und Helme stehen für den Spatenstich bereit. Der Blick auf das Brauereiviertel jenseits der Bahnlinie wird von den Bauarbeiten abgelenkt.

Lob für gutes Konzept

Applaus für das gelungene Konzept gab es von allen Seiten. Oberbürgermeister Gerlach gratulierte zum Projekt und dem unternehmerischen Mut. Die Idee, 2009 von Architekt Isin vorgelegt, habe ihn aufgrund der vielen charmanten Anteile sofort überzeugt. "Das Hotel ist ein weiterer Mosaikstein in unserer attraktive Stadt". Landrat Pavel sprach von der Aufwertung des gesamten Quartiers. Der Standort angrenzend zur Fußgängerzone neben der Kreissparkasse sei ideal.