Spende zu Gunsten des Aalener Modells

Oberbürgermeister Martin Gerlach und die Frauenbeauftragte der Stadt Aalen, Uta-Maria Steybe, freuten sich über eine Spende in Höhe von 1 550 Euro, die ihnen von Michael und Marion Meier vom Hülener Motorradladen „Micha´s klassische Motorräder“ überreicht wurde.

(© )
Das Geld wurde gesammelt während der alljährlichen Nikolausparty in den Geschäftsräumen der Familie Meier am vergangenen Samstag und kommt dem Aalener Modell zur Betreuung von Kindern und Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt wurden, zu Gute.

Darüber hinaus durften Gerlach und Steybe auch einen Mercedes Sprinter voll mit neuen und gebrauchten Kinderspielsachen in Empfang nehmen. Diese haben die rund 120 Gäste der Nikolausparty mitgebracht und werden von der Frauenbeauftragen an Kinder weitergegeben, bei denen es an Weihnachten nicht so üppig zu geht. Oberbürgermeister Martin Gerlach lobte das Engagement der Familie Meier und dankte allen Spendern für ihren Beitrag.
© Stadt Aalen, 12.12.2007