Spende zu Gunsten des Aalener Modells

(© )
Mit dem Erlös einer Nikolausparty und der Versteigerung zu Gunsten des Aalener Modells für Opfer von häuslicher Gewalt überraschte Michael Meier mit seiner Ehefrau Marion vom Hülener Motorradladen „Micha’s klassische Motorräder“ auch in diesem Jahr die Aalener Frauenbeauftragte Uta-Maria Steybe.

Sie überreichten einen Scheck in Höhe von 1 110 Euro und darüber hinaus eine Menge an Spielsachen für die betroffenen Kinder an Oberbürgermeister Martin Gerlach und die Frauenbeauftragte Uta-Maria Steybe.
© Stadt Aalen, 12.12.2005