Spiel und Spaß im Hallenbad zugunsten der Aktion "Aalener helfen Afrika"

(© )
Am $(text:b:Sonntag, 02. Mai 2010)$ findet unter dem Motto „Aalener schwimmen für Afrika“ eine Veranstaltung für die ganze Familie im Aalener Hallenbad statt. Um $(text:b:13 Uhr)$ fällt der Startschuss für die besondere Badeveranstaltung.

Spiel, Spaß und Action verspricht die Schwimmsportgemeinschaft Aalen an diesem Sonntag bis 18 Uhr zugunsten der Aktion „Aalener helfen Afrika“. Mit Schnuppertauchen, einem Weitsprungwettbewerb, der Vergnügungs-Krake und einem Tischfußball-Turnier haben die Vereine, gemeinsam mit den Stadtwerken und der Stadt Aalen ein buntes und attraktives Programm für die ganze Familie zusammengestellt. So besteht die Gelegenheit, sich unter Wasser fotografieren zu lassen, ob alleine, als Paar oder in der Gruppe.

Besucher, die es nicht ins Wasser zieht, brauchen auf den Spaß nicht zu verzichten. Ein Programm am Beckenrand mit Musik und Unterhaltung, eine Tombola und Aktionen sorgt für Spaß und gute Laune. Mit dabei ist David Bichinashvili, Aushängeschild der Bundesligaringer des KSV Aalen 05. Er gibt von 14 bis 15 Uhr im Fitnessbereich des Hallenbads Autogramme. Stündlich wird eine Führung durch die Katakomben des Hallenbads angeboten und die Technik der Wasseraufbereitung vorgestellt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kinder können sich nebenbei auch eine flotte Frisur zulegen und sich die Haare schneiden lassen.

Weitere Informationen sind unter $(link:e:http://www.aalener-helfen-afrika.de|www.aalener-helfen.afrika.de|_blank)$ zu finden.
© Stadt Aalen, 21.04.2010