Stadtführung am Mittwoch

Aufgrund der Bedeutung der Römer in der Region und der damit verbundenen Auszeichnung des Limes zum UNESCO-Welterbe bietet der Touristik-Service Aalen eine kleine Exkursion auf Römerspuren an. Cicerone Manfred Baumgärtner empfängt die Teilnehmer am Mittwoch, 15. Juli 2009 um 18.30 Uhr beim „Kiosk 1“ am Bucher Stausee. Sie besichtigen unter anderem das Bad , den Römerwachtturm und den Triumphbogen „Dalkinger Tor“.
© Stadt Aalen, 14.07.2009
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Anfahrt erfolgt in eigener Regie. Dauer der Führung ca. zwei Stunden, Unkostenbeitrag fünf Euro.