Stadtführungssaison 2004 beginnt

Am Mittwoch, 5. Mai startet der Touristik-Service Aalen seine bereits traditionelle Stadtführungssaison. Zum Auftakt führt Anneliese Herz durch die Außenanlagen des Limesmuseums und zeigt die St. Johannkirche. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Limesmuseum.

Es gibt einige neue attraktive Themen im Angebot der „Halb(e) nach Sechs“ am ersten und dritten Mittwoch im Monat und bei den Samstagsführungen um 14.30 Uhr. So steht die Führung in der Stefanuskirche in Wasseralfingen unter dem Motto „Sieger Köder“, außerdem wird eine Excursion angeboten, die auf Stauferspuren unter anderem nach Lorch zu dem Stauferrundbild führt. Der Gang über den St. Johann-Friedhof, die Evangelische Stadtkirche, eine Rundfahrt im Londoner Doppeldecker und zum Abschluss Schloss Fachsenfeld im Kerzenschein mit Sekt und Musik sind weitere bewährte Highlights im Angebot des Touristik-Service Aalen.

In der Zeit vom Samstag, 12. Juni bis Sonntag, 29. August 2004 bieten die Rundgänge durch die historische Innenstadt durch die Sommeraktion „Aalen City blüht“ ein ganz besonders Flair.

Alle Termine sind in einem Prospekt aufgelistet, der beim Touristik-Service Aalen erhältlich ist.
© Stadt Aalen, 03.05.2004