Stadtrundgang und „Sieger Köder-Führung“

Am Mittwoch, 16. August finden gleich zwei Führungen des Touristik-Service Aalen statt.

Der traditionelle Rundgang „Halb(e) nach Sechs“ führt auf den Spuren des Aalener Spions durch die historische Innenstadt, begleitet werden die Teilnehmer von Claudia Klement. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus, Marktplatz 30.

Ebenfalls um 18.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer der „Sieger Köder-Führung“ vor der Stefanskirche in Wasseralfingen mit Ursula Holzwarth, die Sieger Köders Werke in der Kirche erläutern wird. Diese Führung war ursprünglich für den 2. August vorgesehen.

Eine Voranmeldung für beide Führungen ist nicht erforderlich.
© Stadt Aalen, 14.08.2006