Städtischer Familien- und Sozialpass / Landesfamilienpass

Der Familien- und Sozialpass der Stadt Aalen bietet eine Reihe von Vergünstigungen zum Besuch städtischer Einrichtungen und Veranstaltungen.

Er wird nach den Richtlinien einkommensabhängig an Familien mit mindestens zwei kindergeldberechtigten Kindern gewährt sowie Familien mit einem schwerbehinderten Kind oder an Alleinerziehende. Den Pass stellen das Bürgeramt der Stadt Aalen sowie die Rathausverwaltungen in den Aalener Stadtbezirken aus, in Essingen das dortige Rathaus.

Auch die neuen Gutscheinkarten des Landesfamilienpasses sind wieder da: Dieser wird unabhängig vom Einkommen gewährt für Familien mit drei kindergeldberechtigten Kindern oder an Alleinerziehende beziehungsweise Familien mit einem schwerbehinderten Kind. Eine ganz besondere Aufwertung ist die Kombination mit dem Baden-Württemberg Bahnticket. So können zum Beispiel Attraktionen wie "Sea-Life Kostanz" verknüpft werden. Er ist ebenfalls bei den genannten Ausgabestellen erhältlich. Dort werden auch gerne alle weiteren Fragen beantwortet.
© Stadt Aalen, 30.01.2007