Starke Stimmen für Kiesewetter!

Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen zu Besuch im Bundestag.

Vor gut einem Jahr wurde der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Aalen-Wasseralfingen erster Patenchor des SWR-Vokalensembles. Wahlkreisabgeordneter Roderich Kiesewetter nahm die Auzeichnung zum Anlass und lud die Chorgemeinschaft nach Berlin ein.

(© )
Am Dienstagabend, 29. Januar 2013, letzter offizieller Tag ihrer Konzertreise, die den Kammerchor zuvor zum Gastspiel in die Dresdner Frauenkirche und am Montag in den Berliner Dom führte, besuchte der Kammerchor den Deutschen Bundestag. Höhepunkt des Besuchs war ein „Abgeordneten-Ständchen“ in der großen Halle des Paul-Löbe-Hauses des Deutschen Bundestages. 50 unfassbar schöne Stimmen unter der Leitung von Thomas Baur sangen einen Ausschnitt moderner Vertonungen von Shakespare, die nicht nur für Kiesewetter erklangen, sondern auch den vielen Abgeordneten und deren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie nationalen und internationalen Gästen eine große Freude bereitet haben.
© Stadt Aalen, 01.02.2013
„Ein wirklich tolles Konzert, das mich tief berührt und bewegt hat", so Kiesewetter. Im Anschluss daran diskutierten die Schülerinnen und Schüler bis in den späten Abend hinein mit ihrem Bundestagsabgeordneten. Auch dort zeigte sich, dass die Chorgemeinschaft nicht nur gesanglich überzeugt! Auf ganz besonderen Wunsch der Schüler ist die Fortsetzung des Dialogs bis zum Beginn der großen Ferien dann direkt im Kopernikus- Gymnasium geplant.