Sternwarte geöffnet

Die Aalener Sternwarte ist im Oktober bei klarem Himmel jeden Freitagabend ab 20 Uhr geöffnet. Mitglieder der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Aalen (AAAA) entführen die Besucher in die scheinbar unendlichen Weiten des Weltalls.



Der Riesenplanet Jupiter zieht sich zunehmend in die erste Nachthälfte zurück, ist aber nach wie vor das mit Abstand strahlendste Objekt am Nachthimmel. Im Teleskop lässt sich vor allem sein eindrucksvolles System aus den vier Galileischen Monden gut beobachten. Die Milchstraße sowie die vielen bekannten und auch unbekannteren Objekte des „Sommerdreiecks“ zeigen sich im Oktober letztmals in voller Pracht und laden zum Beobachten ein.

Zusätzlich besteht jeden Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr bei klarem Himmel die Möglichkeit, unsere Sonnte mit Hilfe spezieller Filter gefahrlos an verschiedenen Teleskopen zu beobachten.

Die Jugendgruppe trifft sich außerdem jeden ersten und dritten Samstag im Monat in der Sternwarte.

Die Sternwarte befindet sich in den Parkanlagen auf der Schillerhöhe nahe beim Mahnmal. Der Besuch ist kostenlos.
© Stadt Aalen, 26.09.2008