Sternwarte geöffnet

Die Aalener Volkssternwarte ist im April bei klarem Himmel jeden Freitagabend ab 20 Uhr geöffnet (nicht am Karfreitag!). Mitglieder der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Aalen (AAAA) entführen die Besucher in die scheinbar unendlichen Weiten des Weltalls.

Die Venus erstrahlt im April als dominierendes Gestirn des Himmels bis weit nach Sonnenuntergang. Zum Planeten Saturn mit dem ausgeprägten System aus Ringen und Monden gesellt sich ab Monatsende noch der Planet Jupiter mit seinen Galileischen Monden. Gegen Mitternacht sind damit die beiden größten Gasriesen unseres Sonnensystems beobachtbar. Bei guten Bedingungen lässt sich im April auch Jagd auf die Galaxien des Coma- und Virgohaufens machen, die bereits viele Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt sind.

Zusätzlich besteht jeden Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr bei klarem Himmel die Möglichkeit, unsere Sonne mit Hilfe spezieller Filter gefahrlos an verschiedenen Teleskopen zu beobachten.

Von der Jugendgruppe werden bei klarer Sicht auch am Samstagabend ab 20 Uhr Führungen angeboten.

Die Volkssternwarte befindet sich in den Parkanlagen auf der Schillerhöhe nahe beim Mahnmal. Der Besuch ist kostenlos.
© Stadt Aalen, 27.03.2007