Sternwarte geöffnet

Die Aalener Volkssternwarte ist vor Beginn der Sommerpause im Juni und Juli nochmals jeden Freitagabend im Mai ab 21 Uhr geöffnet.

Mitglieder der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Aalen (AAAA) entführen die Besucher in die scheinbar unendlichen Weiten des Weltalls.

Die großen Gasplaneten Jupiter und Saturn mit ihren Wolkenstrukturen, Monden und Ringen stehen im Mittelpunkt des Interesses im Mai. Jupiter als größter Planet des Sonnensystems erreicht in diesem Monat seine Oppositionsstellung und bietet einen reizvollen Anblick im Teleskop, während Saturn langsam schwächer wird. Ferner besteht die letzte Gelegenheit, noch einen Blick auf den lichtschwachen Planeten Mars zu werfen, der erst in 2007 wieder sichtbar sein wird.

Zusätzlich besteht jeden Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr bei klarem Himmel die Möglichkeit, unsere Sonne mit Hilfe spezieller Filter gefahrlos an verschiedenen Teleskopen zu beobachten (auch während der Sommerpause!).

Von der Jugendgruppe werden bei klarer Sicht auch am Samstagabend ab 20 Uhr Führungen angeboten.

Die Volkssternwarte befindet sich in den Parkanlagen auf der Schillerhöhe nahe beim Mahnmal. Der Besuch ist kostenlos.

Weitere Informationen und Termine unter www.sternwarte-aalen.de.
© Stadt Aalen, 27.04.2006