Sternwarte geöffnet

Die Aalener Sternwarte ist vor Beginn der Sommerpause im Juni und Juli nochmals den ganzen Mai bei klarem Himmel jeden Freitagabend ab 21 Uhr geöffnet. Mitglieder der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Aalen (AAAA) entführen die Besucher in die Weiten des Weltalls.

(© )
Die große Show der Planeten geht langsam ihrem Ende entgegen. Jupiter hatte sich bereits im April vom Abendhimmel zurückgezogen und wird am $(text:b:Sonntag, 13. Mai 2012)$ von der Sonne eingeholt. Venus ist weiterhin Abendstern, zieht sich bis zum Monatsende aber in die hellen Strahlen der Sonne zurück. Mars hat seine Oppositionsperiode beendet, sein Licht wird schwächer und er ist nur noch in der ersten Nachthälfte zu sehen. Etwas besser ist es um Saturn bestellt, er versinkt erst in der zweiten Nachthälfte unter dem westlichen Horizont, ist also abends und um Mitternacht noch gut zu beobachten.

Zusätzlich besteht jeden Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr bei klarem Himmel die Möglichkeit, unsere Sonne mit Hilfe spezieller Filter gefahrlos an verschiedenen Teleskopen zu beobachten (auch während der Sommerpause!)

Die Sternwarte befindet sich in den Parkanlagen auf der Schillerhöhe nahe beim Mahnmal. Der Besuch ist kostenlos.
© Stadt Aalen, 24.04.2012