Stimmungsvoller Beginn der Wandersaison 2010 auf dem Aalener Panoramaweg

Mit einem ganz besonderen Auftakt auf dem Aalener Panoramaweg wird die Wandersaison 2010 eröffnet:
Am Pfingstsonntag lädt der Verkehrs- und Verschönerungsverein Aalen alle Wanderfreunde zu einer stimmungsvollen Wanderung in die Nacht
entlang des 30 Kilometer langen Panoramaweges ein.

(© )
Start ist um 15 Uhr am Wanderparkplatz Röthardt. Von dort wandert die Gruppe unter der fachkundigen Führung von Rolf Weber vom SC
Skiclub Aalen und Heinrich Betzler von der Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins über Wasseralfingen, Westheim, Rohrwang,
Unterrombach, Mantelhof bis zur Ostalb Skihütte, die extra für die Wandergruppe geöffnet hat.
Dort wird eine längere Rast zur Stärkung eingelegt, bevor es dann über Unterkochen und Himmlingen zurück nach Röthardt geht.
Auf dieser abwechslungsreichen Strecke bieten sich immer wieder herrliche Ausblicke auf die Stadt Aalen und ihre Ortsteile.
Endstation ist das Naturfreundehaus Braunenberg, das gegen 22 Uhr erreicht wird und wo die Wanderung in gemütlicher Runde ausklingen wird.

Da es keine weiteren Verpflegungsstationen entlang der Strecke gibt, muss für zusätzlichen Vesper- und Getränkebedarf selbst gesorgt werden.

Eine Voranmeldung zur Wanderung ist nicht erforderlich.
Treffpunkt ist um 14.45 Uhr am Wanderparkplatz Röthardt.

Der Panoramaweg Aalen wurde im Sommer 2009 auf Initiative des Verkehrs - und Verschönerungsvereins, in Kooperation mit dem SC Skiclub Aalen und dem Schwäbischen Albverein wieder neu erschlossen
und bietet dem Wanderer die Möglichkeit, die reizvolle Lage der Stadt am Albtrauf, sowie die schöne Natur zu entdecken.

Die Tour, die entweder im Ganzen als Tagesleistung, oder in Etappen erwandert werden kann, ist neu beschildert worden. Alle Schilder tragen das Markenzeichen des Weges, einen weißen Aal auf rotem Grund.

Ein Flyer mit allen Informationen zur Streckenführung und zu den Einzelabschnitten des Weges, sowie weitere Informationen zur Pfingstwanderung sind beim Touristik-Service Aalen erhältlich.

Touristik-Serivce Aalen
Marktplatz 2, 73430 Aalen
Telefon: 07361 52-2361,
touristik-service@aalen.de
© Stadt Aalen, 17.05.2010