Stoiflohmarkt beim Urweltmuseum Aalen

Am kommenden Samstag, 9. Dezember findet der traditionelle Stoiflohmarkt der Geologengruppe Ostalb e. V. beim Aalener Urweltmuseum, direkt am Marktplatz, von 8.30 bis 16 Uhr statt.


Zu günstigen Preisen werden schöne Fossilien vor allem von der Ostalb, die von den Mitgliedern der Geogruppe selbst gesammelt und präpariert wurden, verkauft. Neben herrlichen Ammoniten gibt es verkieselte Nattheimer Korallen und Seeigel, bizarre Zackenaustern und Muscheln aus dem Bopfinger Raum oder die berühmte Schieferplatten mit goldglänzenden Fossilien aus dem Holzmadener Raum.

An den Stand mitgebrachte Mineralien und Fossilien werden gerne kostenlos bewertet und bestaunt.

Wie an allen Adventswochenenden ist das Urweltmuseum am Samstag und Sonntag kostenlos zu besichtigen.
© Stadt Aalen, 07.12.2006