"Stumpfes" in Fachsenfeld nicht ausverkauft

Entgegen anderslautender Gerüchte gibt es noch genügend Karten für den Abend am Montag, 28.Juli, 20 Uhr im Garten von Schloss Fachsenfeld mit Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle und Ausschnitten aus „Kenner trinken Württemberger“ vom Theater Lindenhof.

(© )
Zu den „Stumpfes“ muss man wohl nichts mehr sagen und auch die „Lindenhöfler“ sind hier bestens eingeführt.

Die beiden waschechten Schwaben Bernhard Hurm und Uwe Zellmer waren bereits im letzten Jahr mit diesem Programm zu Gast im Schloss und haben Schwaben und Reigschmeckte mit ihren Mundartspielen und Dialektverdrehungen zu wahren Lachsalven hingerissen. Sie können ebbes - sogar a bißle Hochdeutsch!
Wer mehr über schwäbische Befindlichkeiten erfahren möchte, sollte sich den zweiten Abend mit den Lindenhöflern am Dienstag, 5. August, 20 Uhr ebenfalls in Schloss Fachsenfeld Open Air nicht entgehen lassen. Hier präsentieren sie ihr neues Programm „Südliche Tage – Württemberger undsoweiterundsofort“.

Karten für beide Veranstaltungen gibt es beim Touristik-Service Aalen, Telefon 07361 52-2359, im Rathaus Fachsenfeld und im Schloss Fachsenfeld.

© Stadt Aalen, 08.07.2003