SWR dreht im Aalener Stadttheater

Das SWR-Fernsehen berichtet am kommenden Samstag in der Sendung Landesschau KulTour um 19.15 Uhr über das Aalener Theater.

Gedreht hat der SWR während der Proben zu den Stücken „Der Drang“ von Franz Xaver Kroetz, inszeniert von der Intendantin Katharina Kreuzhage und „Der Hund, die Nacht und das Messer“ von Marius von Mayenburg. Inszeniert wird das Stück von Jürgen Bosse. Der Fernsehbeitrag gewährt auch einen Blick hinter die Kulissen. Die Intendantin des Aalener Theaters Katharina Kreuzhage gibt Auskunft über das jüngste und äußerst erfolgreiche Stadttheater.
© Stadt Aalen, 03.09.2008