Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg

Die Stadt Aalen hatte am Sonntag 10. April ihre Pforten für Bürgerinnen und Bürger geöffnet, um unter dem Motto "Einblicke - Ausblicke" einen Blick hinter die Kulissen zu bieten und das moderne Dienstleistungsunternehmen Stadtverwaltung kennen zu lernen.

(© )
Bei herrlichem Wetter haben am verkaufsoffenen Sonntag sehr viele von der Möglichkeit Gebrauch gemacht und das Rathaus besucht. Viele konnten mit Oberbürgermeister Martin Gerlach, Erster Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler oder Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher interessante Gespräche führen. Die Führungsriege hatte stets ein offenes Ohr im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern. Über 40 Ämter und Einrichtungen haben im und vor dem Rathaus, im Alten Rathaus, Torhaus, Touristik-Service Aalen, im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke Aalen, im Haus der Jugend, im Limesmuseum und im Urweltmuseum Information und Unterhaltung für die ganze Familie geboten.

Alle Angebote wurden sehr gut angenommen: eine persönliche Ausgabe des Aalener Stadtinfo, Briefmarken mit dem eigenen Bilde, die Amtskette des Oberbürgermeisters umhängen, Geschenke aus den Partnerstädten bewundern, im goldenen Buch der Stadt stöbern, mit dem Mini-Bagger einen Hindernis-Parcours bewältigen, aus einem Baumstamm einen Osterhasen sägen lassen und vieles mehr erfreute die Besucherinnen und Besucher.
© Stadt Aalen, 11.04.2011
Stadtkämmerer Siegfried Staiger bei einer Führung durch das Rathaus.
Auch bei Kindern und Jugendlichen kam keine Langeweile auf. Spezielle Rathausführungen, Experimente, Kletterfelsen und Hüpfburg haben zum Mitmachen eingeladen. Für die kleinsten wurde im kleinen Sitzungssaal des Rathauses eine Betreuung mit Spiel und Spaß angeboten. Im Rathausfoyer trugen auf der Showbühne musikalische und sportliche Aufführungen zur Unterhaltung der Gäste bei.