Tag des offenen Denkmals: Historische Sakralbauten

Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September 2007, veranstaltet die Stadt Aalen eine Busrundfahrt zu drei repräsentativen Kirchenbauten im Stadtgebiet.

Der Tag des offenen Denkmals rückt in diesem Jahr „Orte der Einkehr und des Gebets“ in den Mittelpunkt. Dabei besteht Gelegenheit, repräsentative Kirchenbauten im Aalener Stadtgebiet näher kennen zu lernen und einen Überblick über die Fülle der hier vorhandenen Baustile zu erhalten. Stadtarchivar Dr. Roland Schurig und Architekt Helmut Burkhardt begleiten die etwa zweistündige Rundfahrt und erläutern im Bus beziehungsweise vor Ort historische Hintergründe und bauliche Details.

Die Rundreise beginnt um 13 Uhr mit dem Besuch der neugotischen Magdalenenkirche in Wasseralfingen. Es bestehen Parkmöglichkeiten im Bereich der Wilhelmstraße. Anschließend fährt der Bus zur barocken Pfarrkirche St. Georg in Hofen. Den Abschluss der Rundfahrt bildet der Besuch der 1967 eingeweihten Markuskirche im Hüttfeld. Die Teilnehmer werden im Anschluss wieder nach Wasseralfingen zurückgebracht.

Karten für die Rundfahrt Kosten fünf Euro pro Person und sind ab sofort beim Touristikservice erhältlich. Anmeldung unter Telefon: 07361 52-2358 oder 52-2359.
© Stadt Aalen, 28.08.2007