Tagung im Bürgerhaus

In Aalen-Wasseralfingen fand die Mitgliederversammlung des Landesverbands der Bergmannsvereine und bergmännischen Musikvereine Baden-Württemberg e. V. statt. Ausrichter war der Verein Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“.

(© )
Oberbürgermeister Martin Gerlach konnte dazu in seiner Eigenschaft als Vereinsvorsitzender rund 50 Delegierte aus 21 Mitgliedsvereinen begrüßen. In seinem Grußwort hob Gerlach die Stellung des Besucherbergwerks für die touristische Entwicklung in der Region hervor.

Rund 1,4 Millionen Besucher, seit der Eröffnung vor 24 Jahren seien eine eindrucksvolle Bilanz, die nur durch eine attraktive Einrichtung und engagiertes Personal zu erreichen gewesen sei, betonte Gerlach. Mit der Asthmatherapie habe man ein zweites Standbein geschaffen, sagte der OB in Anwesenheit von Ehrenmitglied Dr. Walter Kupferschmid, auf dessen Initiative die Einrichtung zurückgeht.

Ortsvorsteherin Andrea Hatam stellte in ihrem Grußwort die Bedeutung Wasseralfingens für die Industrialisierung in Württemberg heraus. Nach der Tagung im Bürgerhaus nutzten die Delegierten die Gelegenheit den „Tiefen Stollen“ zu besichtigen.
© Stadt Aalen, 15.11.2011