TangoKombination und Tango-Ball mit Benedikt und Liane

Am Freitag, 16. Juli 2010 um 20.30 Uhr, wird die Band „TangoKombination ihre neue CD „Piazzolla inmortal“ im Rahmen eines Konzertes im Café Magazine in Aalen vorstellen.

(© )
Aus Liebe zum Tango haben sich sieben Musiker aus der Region Aalen zum Ensemble TangoKombination zusammengefunden. Voller Energie, Sinnlichkeit und Leidenschaft spielen sie Tangos von Astor Piazzolla oder Richard Gallilano, spannend-melancholische Musik, gespickt mit Elementen des Jazz und der modernen Musik.

Eine außergewöhnliche Instrumentalbesetzung mit Udo Penz (Akkordeon), Esra Fritz (Klavier), Anne Domhan-Herbst (Flöte), Volker Held (Kontrabass), Markus Grupp (Keyboard), Martin Banholzer (Percussion) und Andreas Welzenbach am Schlagzeug.

Im Anschluss an das Konzert findet ein Tango-Ball statt, auflegen wird Benedikt. Er und seine Tanzpartnerin Liane werden selbst Tanzeinlagen zum Besten geben.

Jedermann ist eingeladen, selbst das Tango-Tanzbein zu schwingen.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Telefon: 07361 52-2359 sowie beim Café Magazine in Aalen.
© Stadt Aalen, 25.06.2010