Theresia Ziegler – älteste Einwohnerin Aalens

Oberbürgermeister Martin Gerlach hat der ältesten Einwohnerin Aalens gratuliert. Am 10. Januar 2013 feierte Theresia Ziegler ihren 104. Geburtstag. Gerlach wünschte ihr noch viele weitere Jahre bei guter Gesundheit und überreichte ein Körbchen gefüllt mit Gesundheitsprodukten und einer Postkartenbox mit den Gewinnerbildern des Fotowettbewerbs „Aalen – so gesehen“.

(© )
„Die täglichen Kreuzworträtsel und vor allem meine Familie geben mir die notwendige Vitalität für jeden Tag“, sagte die 104-Jährige. Mit ihrem Lesecomputer, der die Buchstaben in eine angenehme Lesbarkeit vergrößert, löst die agile Seniorin täglich ein Kreuzworträtsel. Die Jubilarin musste bisher noch nie im Krankenhaus behandelt werden.

Ziegler wurde im Jahr 1909 in Neuler geboren. Bedingt durch den Beruf ihres Mannes lebte sie mit ihrer Familie in verschiedensten Städten in Baden-Württemberg. Im Jahr 1942 zog es die vierfache Mutter mit ihrem Mann wieder in die Heimatregion nach Aalen zurück. Zieglers Ehemann war bei der Polizei tätig und bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1965 Polizeichef der Stadtpolizei Aalen.
© Stadt Aalen, 11.01.2013