Tim Fischer in Aalen

Legendärer Chansonnier beim Kleinkunst-Treff Aalen

Zum Abschluss der Kleinkunst-Saison 2006/2007 gastiert am Montag, 19. März 2007 um 20 Uhr, Tim Fischer mit seinem aktuellen Programm „Regen“ in der Aalener Stadthalle.

Der gebürtige Delmenhorster widmet sich in diesem Programm „Regenliedern“ in allen Facetten. Mit starken Liedern von Ludwig Hirsch, Georg Kreisler, Thomas Pigor, Ralph Benatzky und vielen anderen ist in diesem Programm zu rechnen. So kann es im Verlauf des Abends zu heftig wechselnden Stimmungsschwankungen kommen, zeitweise sind kräftige Schauer auf den Rücken der Zuhörer möglich, die die gefühlten Temperaturen niedriger erscheinen lassen. Stellenweise Glatteis! Verbreitet bildet sich Bühnennebel!

Nicht nur der Altmeister des Chansons, Georg Kreisler, schätzt den androgynen Chansonnier Tim Fischer für seine teilweise bitterbösen und doch wieder zuckersüßen Interpretationen bekannter Chansons. Diesen außergewöhnlichen Abend sollte man sich nicht entgehen lassen.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Tel. 07361/52-2359 sowie im Internet unter www.eventtim.de und allen Vorverkaufsstellen mit CTS-Kartenvorverkaufssystem.
© Stadt Aalen, 20.02.2007