Tomi Ungerer-Film im Kino am Kocher

Am Mittwoch, 9. Oktober, 20 Uhr, zeigt das Kino am Kocher den Animationsfilm „Der Mondmann“ nach dem bekannten Kinderbuch von Tomi Ungerer.

(© )
Der Mondmann langweilt sich. Es ist doch recht einsam auf dem Mond, während auf der Erde viel los zu sein scheint. Als ein Komet an ihm vorbei fliegt, nutzt er die Gelegenheit, mit ihm zum blauen Planeten zu reisen.

Dieses farbenfrohe, poetische Abenteuer für die ganze Familie wurde von Stephan Schesch nach dem Kinderbuch von Tomi Ungerer verfilmt.

Den Animationsfiguren haben die folgenden Schauspielerinnen und Schauspieler ihre Stimmen geliehen: Katharina Thalbach, Corinna Harfouch, Ulrich Noethen, Ulrich Tukur und auch Tomi Ungerer selbst ist zu hören.

Der Film wird in Zusammenarbeit mit der Stiftung Schloss Fachsenfeld gezeigt, wo noch bis zum 27. Oktober die Ausstellung „Zeitgenössische Kunst aus dem Elsaß“ mit Werken von Tomi Ungerer in der Galerie von Schloss Fachsenfeld zu sehen ist.

Kartenreservierung täglich Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer: 07361 921 9178 und am Freitag von 8 bis 12 Uhr oder per E-Mail unter $(link:m:reservierungen@kino-am-kocher.de|reservierungen@kino-am-kocher.de)$
© Stadt Aalen, 26.09.2013