Touren, Führungen und Feste - Veranstaltungsjahr 2005

Alle Hände voll zu tun hat derzeit das Team vom Touristik-Service mit der Organisation von Veranstaltungen. Kleinere und größere Events bringen Gäste in die Kocherstadt und sorgen dafür, dass Aalen in aller Munde ist.

Touren, Führungen und Feste gehören zur umfangreichen Aufgabenliste. Eine große Herausforderung wird die Tour de Ländle sein, die am 4. August mit über 3 000 Radlern auf dem Greutgelände Station macht. Die Vorbereitungen laufen bereits auf vollen Touren. „Von der Veranstaltung wird eine große Außenwirkung ausgehen“ freuen sich Oberbürgermeister Pfeifle und Touristikchef Karl Troßbach. Deutlich kleiner war die Tour die Limes, die als Beitrag zum Römerjahr vor wenigen Tagen von Walldürn nach Aalen führte. Auf eine über zehnjährige Tradition kann inzwischen die „Kult(o)ur“ blicken, die am 30. Juli die „Dreigroschenoper“ in Schwäbisch Hall zum Ziel hat und das touristische Radprogramm abrundet.


$(text:b:Oldtimer in Aalen)$

Oldtimer üben immer wieder eine besondere Faszination aus. Edle Karossen und historische Fahrzeuge werden bei zwei Rallyeankünften im Sommer in der Innenstadt zu bewundern sein. Die Teilnehmer der 5. Vino-Miglia treffen am 17. Juni in Aalen ein und die Rallye „2000 km durch Deutschland“ kommt am 19. Juli hier an.


$(text:b:Drachenfest bei den Limes-Thermen)$

Nach dreijähriger Pause wird das beliebte Drachenfest bei den Limes-Thermen im Herbst wieder aufleben, gefolgt von den Reichsstädter Tagen, die im Zeichen des zehnjährigen Jubiläums mit der türkischen Partnerstadt Antakya stehen.

Nicht zu vergessen, die diesjährige Sommeraktion „Aalen City mit allen Sinnen“ vom 17. Juni bis 7. August unter der Regie des Citymanagers, die eine ideale Ergänzung durch den Blumenschmuckwettbewerb im August erfährt.

Allgemeine Stadtführungen oder Führungen zu speziellen Themen, Busrundfahrten und die Rundgänge des Nachtwächters sind für Einheimische und Gäste gleichermaßen beliebte Termine. Und wenn im November der 20. Bürgerball im Rathaus veranstaltet wird sind die Vorbereitungen für das Rahmenprogramm zur Fußballweltmeisterschaft 2006 bereits in vollem Gange.
© Stadt Aalen, 24.05.2005