Über 50 Bewerbungen eingegangen

Auf die freiwerdende Stelle des Citymanagers / der Citymanagerin in Aalen sind über 50 Bewerbungen eingegangen.

Die Bewerberinnen und Bewerber kommen aus dem gesamten Bundesgebiet. Die Stelle wurde deshalb ausgeschrieben, weil der bisherige Citymanager Reinhard Skusa Ende März ausscheidet.

„Zusammen mit den Verantwortlichen des Innenstadtvereins Aalen City aktiv finden demnächst die internen Vorstellungsgespräche statt“, informiert Oberbürgermeister Martin Gerlach über das weitere Verfahren. Nach den derzeitigen Planungen gehe er davon aus, dass sich eine Bewerberin oder ein Bewerber dem Gemeinderat in seiner Sitzung am 29. März präsentiere. „Der genaue Zeitpunkt der Wiederbesetzung kann noch nicht gesagt werden. Dies hängt davon ab, wie schnell die- oder derjenige seine neue Aufgabe wahrnehmen kann“, so Gerlach. Gemeinsam mit ACA sei man sich aber einig, die Stelle so schnell wie möglich mit einer geeigneten, engagierten und kreativen Persönlichkeit zu besetzen.
© Stadt Aalen, 20.02.2007