Umbau Südkreisel und Querverbindung zur Wilhelmstraße

Wilhelmstraße gesperrt

In Wasseralfingen wird ab Dienstag der Kreisverkehr an der Sonnenbergstraße/Karlstraße/L 1029 umgebaut sowie die neue Querverbindung zur Wilhelmstraße mit Anbindung zur Alten Schmiede hergestellt.

Die Bauarbeiten erstrecken sich im ersten Bauabschnitt auf die Wilhelmstraße zwischen der Schlegelstraße und dem Südkreisel, die Julius-Schall-Straße sowie auf die L 1029 beim Autohaus „Römer“ und Gasthaus „Wilder Mann“.

Der Verkehr auf der Wilhelmstraße in Fahrtrichtung Wasseralfingen wird deshalb ab Mittwoch, 11. August 2010 über die Auguste-Kessler-Straße – Kreisverkehrsplatz Firma „Alfing“ – Sonnenbergstraße umgeleitet. Der Verkehr in Fahrtrichtung Aalen verbleibt wie bisher auf der Wilhelmstraße.

In der Karlstraße sowie in der Julius-Schall-Straße kann der derzeitige Begegnungsverkehr nicht mehr aufrechterhalten werden. Stattdessen wird in der Karlstraße in Fahrtrichtung Wasseralfingen/Stadtmitte und in der Julius-Schall-Straße in Fahrtrichtung Wilhelmstraße Einbahnverkehr erforderlich.

Die Bushaltestelle „Alfing/SHW“ beim Aldi wird in die Auguste-Kessler-Straße vor die Firma „Getränke König“ verlegt.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang November 2010. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren.
© Stadt Aalen, 06.08.2010