UNESCO-Welttag des Buches am Montag, 23. April in der Stadtbibliothek

Wer liest – genießt! – darum geht es am UNESCO-Welttag des Buches, dem deutschlandweiten Lesefest am Montag, 23. April 2007.

Natürlich dreht sich auch in der Stadtbibliothek an diesem Tag alles um das Thema Buch. Kinder können ein Welttagspuzzle gewinnen, sofern sie ein lustiges Rätsel zu verschiedenen Figuren aus Kinderbüchern lösen. Außerdem verschenkt die Stadtbibliothek auch in diesem Jahr einige der beliebten Bücher aus der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“. Mit meist exklusiv für das Buch verfassten „Geschichten aus aller Welt“ renommierter Autorinnen und Autoren möchte das Buch nicht nur Leselust, sondern auch Reisefieber wecken.

Aber auch die Erwachsenen kommen nicht zu kurz. Im 1. OG können in unserer Büchertauschbörse eigene gelesene Bücher gegen neues Lesefutter eingetauscht werden. Mitgebrachte Bücher finden so ganz neue Leser.

Für eine Leseüberraschung der anderen Art sorgen kleine Buchpäckchen im 1. oG, die man ausleihen und erst zuhause auspacken kann.

Interessante und lustige Bücher für die ganze Familie stehen im Erdgeschoss bereit. Wir haben an diesem Tag kunterbunte Lesepakete zu verschiedenen Themen im Erdgeschoss vorbereitet, da ist sicher für jedes Familienmitglied etwas dabei.

Wir laden Sie herzlich ein am Montag, 23. April vorbeizuschmökern und manche Bücher ganz neu für sich zu entdecken!

Weitere Informationen über den Welttag des Buches sowie einen laufend aktualisierten Veranstaltungskalender mit Veranstaltungen deutschlandweit unter www.welttag-des-buches.de.
© Stadt Aalen, 17.04.2007