Unterhaltsames Scheitern

Im Rahmen des Theaterrings Aalen kommt das Theater Lindenhof am Donnerstag, 4. März 2004 um 20 Uhr mit seiner eigenen schwäbischen Fassung des urkomischen Stücks „Das Sparschwein“ nach Labiche auf die Bühne der Stadthalle Aalen.

Ein Kränzchen von Provinzbürgern auf der schwäbischen Alb knackt das bei diversen Kartenrunden gefüllte Sparschwein, um in die Landeshauptstadt Stuttgart zu reisen. Aus den Vergnügungsreisenden wird eine Zwangsgemeinschaft, in der jeder für sich und alle für ihren guten Ruf kämpfen. Sie werden Opfer von Betrügereien, Irrtümern und Verwechslungen. Durch eigenen Hochmut in den Strudel der Stadt geraten, gleiten sie unaufhaltsam in die Katastrophe. Die Provinzler scheitern auf der ganzen Linie, aber sie scheitern äußerst amüsant.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik- Service Aalen, Telefon: 07361 52-2359.
© Stadt Aalen, 03.03.2004