Unterwegs mit Geschichten – Odile Néri-Kaiser erzählt Migrantengeschichten

„Algerien im Frühling“, „Die Kirschblüten“ und andere Migrantengeschichten erzählt die gebürtige Französin Odile Néri-Kaiser im Rahmen des Internationalen Festivals am Sonntag, 15. Juli, 11 Uhr auf StockZwo im Alten Rathaus in Aalen.

(© )
Odile hat Migrantinnen und Asylbewerberinnen zugehört: Frauen aus Algerien in Frankreich, Frauen aus Ex-Jugoslawien in Stuttgart und Asylbewerberinnen aus Afrika in Deutschland. Dabei sind durch lange und intensive Gespräche und durch´s Zuhören neue – aktuelle - Märchen entstanden. Diese Märchen drücken die Ängste, Träume, Sehnsüchte und Hoffnungen dieser Menschen aus, die fern der Heimat eine neue Identität und eine Zukunftsperspektive finden müssen.

Odile Néri-Kaiser wird einfühlsam begleitet von dem Percussionisten Uwe Kühner.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Telefon: 07361 52-2359
© Stadt Aalen, 04.07.2007