Urnennischen/Kolumbarien (Preisspanne: 2.426 - 2.874 €)

  • Urnennische im Kolumbarium (Wahlgrab)
    Urnennischen sind Urnenwahlgräber an Urnenwänden. Bei gleichzeitig laufenden Ruhezeiten können in einer Urnennische bis zu 3 Urnen bestattet werden.
    Die Abdeckplatten sind im Rahmen der städtischen Vorgaben durch den Nutzungsberechtigten selbst zu besorgen. Diese Grabart wird nur auf dem Waldfriedhof in Abteilung 15 angeboten.

  • Urnennische im Kolumbarium mit Abdeckplatte (Wahlgrab)
    Urnennischen sind Urnenwahlgräber an Urnenwänden. Bei gleichzeitig laufenden Ruhezeiten können in einer Urnennische bis zu 3 Urnen bestattet werden. Die Abdeckplatten werden hier von der Stadt beim Kauf des Grabes mit ausgegeben. Der Nutzungsberechtigte muss selbst für die Beschriftung sorgen. Diese Grabart wird nur auf dem Waldfriedhof in Abteilung 1 und Nördliche Einfriedigung sowie in Unterkochen in Abteilung A – L angeboten.


Urnennischen im Allgemeinen stehen nur für die Bestattung von Aalener Einwohnern, für Personen die ein Nutzungsrecht inne haben und für Personen, die nur aus Altersgründen in eine andere Kommune gezogen sind zur Verfügung.

Urnennischen/Kolumbarien