Veranstaltungsreihe "Fünf Jahre Lokale Agenda 21 in Aalen"

Das fünfjährige Jubiläum der Lokalen Agenda 21 in Aalen wird mit einer zweiwöchigen Veranstaltungsreihe gewürdigt und gefeiert.

Folgende Veranstaltungen sind geplant. Eine ausführliche Beschreibung zu jeder Veranstaltung erhalten Sie rechtzeitig in gesonderten Pressemitteilungen:

$(text:b:Mittwoch, 15. Oktober 2003)$, 19.30 Uhr
im Rathaus, Kleiner Sitzungssaal, Auftaktveranstaltung „Klimaschutz– eine Aufgabe für die Aalener Agenda 21?“
Grußwort Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle, Impulsreferat von Dr. Reinhard Jank, Leiter der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg, anschließend Arbeitsgruppen zur Frage „Was können und wollen wir als Aalener Agenda 21 trotz leerer Kassen für den Klimaschutz tun?“

$(text:b:Freitag, 17. Oktober 2003)$, 19.30 Uhr im Rathausfoyer
Festveranstaltung „5 Jahre Lokale Agenda 21 in Aalen“
Grußworte: Erster Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner für die Stadt Aalen, Gabriele Springer und Prof. Ulrich Holzbaur für die Projektgruppen der Agenda 21. Improvisationstheater „Drama Light“ aus Mannheim, anschließend gemütlicher Ausklang mit Büfett aus regionalen Produkten.

$(text:b:Samstag, 18. Oktober 2003)$, 14 Uhr, Landschaftsverbrauch?!
Gewerbliche Nutzung & Mobilität und Erhaltung der Landschaft – ein Widerspruch?

Auf dem Fahrrad durch das Industriegebiet Aalen-West. Mit Rudolf Kaufmann, (Leiter des Grünflächen- und Umweltamtes), Hanspeter Pfeiffer, (Vorsitzender des BUND Aalen) und der Agendagruppe Umweltfreundlich mobil.

Treffpunkt: 14 Uhr Jet-Tankstelle an der B29-Auffahrt Aalen-Zentrum.
Ab 16 Uhr Gelegenheit zur Nachbesprechung in der TSG-Gaststätte in Hofherrenweiler.

$(text:b:Sonntag, 19. Oktober 2003)$, 11 Uhr, [Filmpalast Aalen]
Matinee „3 Jahre Klappe, die Erste“ „Wag the dog“ (Polit-Satire, USA 1997). Mit Frühstücksbüfett. Special Guest: Der ultimative Kinokritiker Peter Kreglinger. Vorverkauf an der Kinokasse und beim Tourismus-Service.

$(text:b:Samstag, 25. Oktober 2003)$ von 13 bis 17 Uhr.

$(text:b:Sonntag, 26. Oktober 2003)$ von 10 bis 16.30 Uhr.

Infomarkt im Energieberatungszentrum „Die Dorfmühle“ in Unterkochen
Ausstellungen, Informationen, individuelle Beratungsangebote und Fachvorträge zu Möglichkeiten und Leistungsangebot zum Thema „energie- und kostensparendes Bauen in der Region“.

Weitere Auskünfte zum Programm und zur Lokalen Agenda 21 in Aalen erhalten Sie bei Friedrich Erbacher im Agenda-Büro, Stadt Aalen, Marktplatz 30, 73430 Aalen, Telefon: 07361 52-1333 (Montag, Mittwoch und Donnerstag) agenda21@aalen.de, http://www.aalen.de/agenda21
© Stadt Aalen, 13.10.2003