Verlängerung der Vollsperrung der B 29 zwischen Aalen und Essingen-Talhof

Wie bereits angekündigt, verlängert sich die Vollsperrung im Zuge der B 29 bis Samstag, 24. August 2013. Wegen Fahrbahnerneuerungsarbeiten muss die Strecke zwischen dem Aalener Dreieck und Essingen-Talhof noch längstens bis 24. August 2013, 22 Uhr voll gesperrt bleiben.

Die Umleitungsstrecke führt durch das Essinger Gewerbegebiet Stockert und das Aalener Industriegebiet West. Aus Richtung Stuttgart kommend wird der Verkehr ab Höhe Essinger Bahnhof über die Bahnhofstraße (L 1165) und die Daimlerstraße in Richtung Aalen geführt, wo die Umleitungsstrecke über die Robert-Bosch-Straße in den Kreisverkehr zwischen Autohaus Wagenblast und Tankstelle mündet.

Es wird den Verkehrsteilnehmern empfohlen, diesen Bereich bis da-hin großräumig zu umfahren.

Wegen Markierungsarbeiten ist am $(text:b:Montag, 26. August 2013)$ noch mit Behinderungen aufgrund der Sperrungen am Fahrbahnrand zu rechnen, der Verkehr wird dann aber trotzdem wieder fließen können.

Die betroffenen Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und um Beachtung gebeten.

Ihre Ansprechpartnerin: Stefanie Schäffler, Persönliche Referentin
Telefon: 07361 503-1205

(Pressemitteilung des Landratsamtes Ostalbkreis)
© Stadt Aalen, 23.08.2013