Verlosung von Cartoon-Häuschen

Die Stadt Aalen, Aalen City aktiv und die VR-Bank verlosen 7 Cartoon-Häuschen für den gemeinnützigen Zweck. Der Erlös aus Spenden geht an ein Brasilianisches Kinderdorf in Rio de Janeiro.

(© )
Die Cartoon-Häuschen in einem Wert von 14.000 Euro werden von AI+P Architekten Kai Bodamer und von Hebo Spezialglas Frank Bock gesponsert, die diese erfunden und konzipiert haben. Die Häuschen wurden vom städtischen Bauhof zusammengebaut und sind nun auf dem Spritzenhausplatz zu bewundern. Kinder können bis zum 6. November in und um die schrägen Bauwerke spielen.

In einem Malwettbewerb werden die Häuschen an Kindergärten, Schulen, Vereine und ähnliche Institutionen verlost. Wer Interesse hat, eines dieser wunderschönen Exemplare zu gewinnen, malt einfach ein Bild zum Thema „kinderfreundliche Aalener City“ und schickt dieses an Aalen City aktiv e.V., Marktplatz 30, 73430 Aalen oder gibt es im Rathaus ab.
© Stadt Aalen, 11.10.2011

Langjähriges Spielvergnügen garantiert

Der Teilnahmeschluss ist der 28.10.2011. Flyer mit den Teilnahmebedingungen liegen in den Betrieben des Aalener Einzelhandels aus. Dieser steht außerdem im PDF-Formular in der rechten Randspalte zum Download bereit. Alle Häuschen sind aus massivem Holz, fertig bemalt sowie mit TÜV-Siegel und garantieren somit langjähriges Spielvergnügen. Maße: B 145 x H 170 x L 180 cm.

Downloads