Veröffentlichung von Alters- und Ehejubiläen

Die Stadt Aalen weist darauf hin, dass die Veröffentlichung von Alters- und Ehejubiläen erfolgt, wenn kein Antrag auf Einrichtung einer Auskunfts- oder Übermittlungssperre gestellt wird. $(text:b:Die Alters- und Ehejubilare werden sonst an die örtlichen Tageszeitungen weitergeleitet und dort veröffentlicht.)$

Nach dem Meldegesetz kann verlangt werden, dass die Veröffentlichung von Daten bei Alters- und Ehejubiläen unterbleibt.

Der Antrag muss bei der Stadt Aalen, Bürgeramt, Rathaus, Marktplatz 30, gestellt werden. Es wird dann eine Auskunfts- und Übermittlungssperre eingerichtet.
© Stadt Aalen, 30.01.2007