Vollsperrung Erzweg zwischen Wasseralfingen und Röthardt

Nach Übernahme der Straßenbaulast durch die Stadt Aalen wird der Erzweg zwischen Wasseralfingen und Röthardt ab $(text:b:Dienstag, 5. Oktober 2010 bis voraussichtlich Freitag, 29. Oktober 2010)$ saniert. Die Straße muss daher in Abschnitten voll gesperrt werden: der erste Abschnitt bezieht sich auf die Strecke zwischen dem Salchenhof und dem Tiefen Stollen, der zweite Abschnitt zwischen dem Tiefen Stollen und Röthardt.

Der Tiefe Stollen sowie der Sportplatz Erzstollen ist entweder aus Richtung Wasseralfingen oder aus Richtung Röthardt anzufahren. Die jeweiligen Umleitungsstrecken sind für beide Fahrtrichtungen ausgeschildert.

Der Buslinienverkehr der Firma OVA bedient auf Grund der Vollsperrung die Bushaltenstellen „Erzgrube“, „Tiefer Stollen“ und „Ruckenhöhe“ nicht. Am Ortseingang Röthardt wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.
© Stadt Aalen, 04.10.2010