"Von Mäusen und Moosröschen" - Erotische Geschichten im Alleingang

Für „wirklich Erwachsene“ findet am Freitag 20. November 2009 um 20 Uhr im Rathaussaal Unterkochen ein intimes und beeindruckendes Erzähl-und Figurentheater der HÖR- und SCHAUbühne Stuttgart statt.

Alles nur Theater! Vor allem hier, wenn inspiriert von zwei historischen, erotischen Geschichten, Suzan Smadi auf der Bühne ihren sehr persönlichen Lobgesang auf die Magie des Theaters und des Geschichtenerzählens entfaltet.

Suzan Smadi hat mit von „Mäusen und Moosröschen“ eine eigenwillige Version entwickelt, deren Anzüglichkeiten meist vor allem im Verborgenen, im Heimlichen liegen. Manchmal scheint sie sich dabei von ihrer komödiantischen Spielfreude, von der Spannung der Geschichten mitreißen zu lassen, obwohl sie doch eigentlich wissen müsste, wie alles endet.

"Von Mäusen und Moosröschen" ist eine Liebeserklärung an das Theater und ein Appell, der Fantasie zu vertrauen. Theater heißt: Auch das gespielte Spiel ist gespielt. Aber in diesem Falle so anrührend und mitreißend, dass man vielleicht noch auf eine dritte Geschichte hofft – oder sie anschließend selbst erfindet …

Vorverkauf 7 Euro Bücherei Unterkochen und Stadtbibliothek Aalen
Abendkasse 8 Euro
© Stadt Aalen, 17.11.2009