Weihnachten mit Justus Frantz - Konzert in der Stadthalle Aalen

Am Freitag, 17. Dezember, 20 Uhr, gastiert der bekannte Dirigent und Pianist Justus Frantz in der Aalener Stadthalle mit den Kammersolisten der Philharmonie der Nationen.

(© )
Zusammen mit den namhaftesten Dirigenten wie Herbert von Karajan und Leonard Bernstein gastierte Justus Frantz bereits in jungen Jahren in den bedeutendsten Musikmetropolen der Welt. 1986 gründete er das Schleswig Holstein Musikfestival, das mittlerweile als eines der größten Festivals der Welt gilt. Sein Anliegen, klassische Musik mit höchstem Qualitätsanspruch einem breiten Publikum nahe zu bringen, realisierte Justus Frantz mit der Fernsehsendung „Achtung! Klassik“ im ZDF.

In den letzten Jahren unternahm er zusammen mit der von ihm gegründeten Philharmonie der Nationen, einem Orchester mit hochbegabten jungen Künstlern aus 50 verschiedenen Nationen, zahlreiche erfolgreiche Welttourneen. Das Aalener Weihnachtsprogramm beinhaltet Werke von Ottorino Respighi, Johann Sebastian Bach (Tripelkonzert in a-Moll) sowie das Streichquartett Nr. 14 d-Moll von Franz Schubert in einer Fassung für Streichorchester von Gustav Mahler.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Telefon 07361 52 2359 sowie beim Musikhaus MusikA, Telefon 07361 55810.
© Stadt Aalen, 22.11.2004