Weihnachtsspende der C&A-Filiale Aalen für AWO-Kindergarten und Netzwerk für Kinder

Bereits zum zweiten Mal spendet die C&A-Filiale Aalen 2.000 Euro für soziale Einrichtungen in Aalen. Oberbürgermeister Martin Gerlach nahm mit Vertreterinnen des Vereins Netzwerk für Kinder und Jürgen Nürnberg vom AWO-Kindergarten den Spendenscheck in Höhe von 2000 Euro entgegen.

(© )
Wie Bettina Bartl, Leiterin der Aalener C&A-Filiale erläuterte, spendet die C&A-Foundation bundesweit eine Million Euro für soziale und wohltätige Zwecke, d.h. 2000 Euro für jede der 500 Filialen.
In Aalen kommen 1.500 Euro der U3-Betreuung im AWO-Kindergarten zugute. Der Verein Netzwerk für Kinder will in Kooperation mit Gastronomie und Einzelhandel die Spende von 500 Euro für kinder-freundliche Angebote in der Innenstadt einsetzen.

„Oft sind es kleine Maßnahmen, die Kindern Abwechslung bieten und Eltern bei Erledigungen in der Innenstadt unterstützen“, erklärt Susanne Fouquet. Das kann eine Spielecke in einem Geschäft sein, etwas zum Malen im Café oder auch ein Glas Wasser, wenn das Kind während des Einkaufs durstig wird.

Genau solche Initiativen möchte die C&A-Foundation mit ihrer Spendenaktion unterstützen. „Wir wollen in unserem Umfeld Organisationen und Projekten fördern, die auf die Hilfe für Eltern, Kinder und Jugendliche ausgerichtet sind“ betont Filiallei-terin Bartl.
© Stadt Aalen, 14.11.2012