Wettbewerb der „Stiftung Lesen“ und der „Initiative Deutsche Sprache“: Der schönste erste Satz

Oft entscheidet beim Lesen eines Buches schon der erste Satz darüber, ob man auf die zweite Seite blättert und sich uneingeschränkt ins Lesevergnügen stürzt.

In einem internationalen Wettbewerb initiiert von der „Initiative Deutsche Sprache“ und der „Stiftung Lesen“ soll nun der beste erste Satz eines Buches ermittelt werden! Interessant ist dabei welche Erwartungen der gewählte schönste erste Satz beim Lesen geweckt hat? Welche Stimmung löste er aus und hielt die Geschichte, was der erste Satz versprach? Das Projekt will der "Magie" erster Sätze auf die Spur kommen und wird von einem abwechslungsreichen Programm begleitet. In der Stadtbibliothek haben Sie die Möglichkeit bis zum $(text:b:21. September)$ an diesem Wettbewerb teilzunehmen – mitmachen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Natürlich gibt es auch attraktive Preise zu gewinnen. Eine prominente Jury unter anderem mit Elke Heidenreich und Paul Maar wählt die Sieger aus und die schönsten Einsendungen und Beiträge sollen in einem Buch veröffentlicht werden.

Also kommen Sie einfach in der Stadtbibliothek vorbei und verraten Sie uns Ihren ersten Lieblingssatz!
© Stadt Aalen, 25.05.2007